Feb
25

Mein Blog und ich…

Willkommen bei WordPress. Dies ist mein erster Beitrag. Ich bearbeite ihn und fange dann mit dem Bloggen an! Schön, dass es den WordPress Blindtext gibt! Eigentlich wird er gelöscht, sobald er nicht mehr blind ist. Hier darf er – zumindest auszugsweise – noch ein wenig fortbestehen…

Man merkt, die Online Präsenz hendrikbahr.de ist gelauncht, online, nach monatelanger Konzeptionsphase und Suche nach Investoren endlich life… nein mal ehrlich, ich habe locker 45 Minuten gebraucht, so mit Domain Registrierung, Download von WordPress, Bearbeiten der Konfigurationsdatei und Upload der ganzen Sache. Zwischendurch hab ich noch ein SVN Repository für das Projekt eingerichtet und schon war der Uhrzeiger fast einmal rum! Nichts mit der berühmten „5 Minuten Installation“, mit der WordPress sein Produkt anpreist.

Also auf ins fröhliche Bloggerleben!

Ein Gedanke zu „Mein Blog und ich…

  1. Claudia

    Nur 45 Minuten für Domain registrieren und Blog einrichten das finde ich mal sehr schnell. Ich brauche da immer so grobe 3-4 Stunden bis ich alles fertig habe. Ev sollte ich mal meine Arbeitsmethoden etwas überprüfen

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.